GDL-Umfrage "Mit Sicherheit" 2019
0 %

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank für Ihre Teilnahme an der nun folgenden Umfrage zu den Themen des GDL-Arbeitskreises "Sicherheit im und am Zug".
Die nachfolgende Umfrage ist in mehrere Blöcke unterteilt und wird rund 30 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen, wenn Sie alle Fragen einschließlich des Bonusteils am Ende beantworten. Ihre Angaben zu(r)

- Person (Teil A),
- Sicherheit im Beruf (Teil B),
- Prävention und Nachsorge (Teil C),
- Gesundheitszustand (Teil D),
- Feedback (Teil E) sowie
- Bonusteil: Ursachen psychischer Belastung (Teil F)

werden wir nutzen, um mit Ihrer Hilfe umfangreiche Erkenntnisse über die für das Zugpersonal bestehende Situation zu den oben genannten Themenfeldern zu erhalten. Mit den Antworten können wir als Gewerkschaft Maßnahmen und Forderungen zum Schutz vor belastenden Ereignissen und zur besseren anschließenden Betreuung ableiten.

Uns ist Ihr Vertrauen sehr wichtig und dass Sie wissen, dass Ihre Angaben keine Rückverfolgung oder Zuordnung zu Ihrer Person erlauben. Die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BdsG) und Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind jederzeit gewährleistet. Der Datenschutzbeauftragte der GDL hat mitgewirkt.

Mit kollegialen Grüßen
die Mitglieder des Arbeitskreises "Sicherheit im und am Zug"
Impressum

Wissenschaftliche Begleitung:

.